Leny Bider Modeskizzen


Die Schwester des Aviatikpioniers Oskar Bider hinterlässt erstaunliche Modeskizzen der Zeit um 1916/1917

Im Herbst 2009 hat der Frauenverein Langenbruck erstmals eine weitherum be­achtete Ausstellung über die Langenbruckerin Julie Helene Leny Bider (1894-1919), Schwester des legendären Aviatikpioniers Oskar Bider (1891–1919), orga­nisiert. Damals wurden bisher völlig unbekannte Seiten von Lenys kurzem, rebel­lisch-emanzipiertem sowie künstlerisch geprägtem Leben vorgestellt.

Die biografischen Fakten über Leny hat der mit der Familiengeschichte der Bider vertraute Langenbrucker, Johannes Dettwiler in Thun, zusammengetragen.

Mit dem historischen Roman «Das Zweitbeste Glück» von Margrit Schriber im Jahre 2011 ist Leny Bider endgültig aus dem Schatten ihres berühmten Bruders Oskar herausgetreten.

Im Frühling 2014 ist überdies eine Zeichenmappe mit bis­her unbekannten Modeskizzen aus Lenys Zürcher Atelier-Periode aufgetaucht.

Es handelt sich um 16 Blätter in den Formaten 6×10–12×20 cm mit überwiegend Hutkreationen. Die Skizzen konnten genau datiert werden: Leny Bider hat sie zwis­chen Dezember 1916 und Frühling 1917 in ihrem kleinen Modeatelier an der Zür­cher Bahnhofstrasse 33 hergestellt. Sie wurden in der klassischen Methode ent­worfen, mit Bleistift und Tusche auf sehr dünnem Papier vorgezeichnet, und in Aquarell koloriert. Sie bestechen durch ihre einfache Eleganz und Farbenpracht. Diese Arbeiten verschaffen interessante Einblicke in die schöpferischen Qualitäten von Leny Bider mitten im Ersten Weltkrieg.

Zum Schutz und zur nachhaltigen Sicherung der miniaturenhaften Originalskizzen wurden diese in höchster Auflösung digital erfasst und mit ausgefeilter Farbrepro­duktionstechnik im Grossformat auf Papier gedruckt und sorgfältig eingerahmt.

Leny Biders Modeskizzen werden so aufbereitet zum ersten Mal ab 24. April 2015 im Hotel ERICA in Langenbruck der Öffentlichkeit gezeigt.

Die Ausstellung

Die Modeskizzen von Leny Bider :

  • 26 Orginalrepros, Skizzen und Fotos
  • Tagebuchausschnitt
Leny Bider Modeskizzen
  • Ausstellungsräume im Art Nouveau Stil
  • Ausstellungskatalog erhältlich
  • Eintritt frei
Vernissage vom 24. April 2015 in Langenbruck

Kontakt

Hotel Erica
Erikaweg 7,
CH-4438 Langenbruck

+41 62 390 11 17

Mehr info>

Hotel Erica im Jahre 1930

Presse

“Hut ab vor Leny Bider” (“Basellandschaftliche Zeitung,” vom 23. April)

Links

Oskar Bider Archiv 

Ein virtuelles Archiv mit Dokumenten zum Leben des Flugpioniers Oskar Bider und seiner Schwester Leny Bider.

Mehr info>

© Van Reekum Photo Art | 2017 Concept & Design by LOGIƆLAB.ch